diva-e Karlsruhe

 

Das ist das DevCamp

Beim DevCamp der Gesellschaft für Informatik wird der Teilnehmer zum Co-Creator! Die Tech-Konferenz versammelt Entwickler, Informatiker und IT-Begeisterte am 8. Juni 2018 in Karlsruhe wo wir gemeinsam Kontakte knüpfen, mit Experten diskutieren und interaktive Workshops veranstalten. Alle Vorträge werden vorab von den Teilnehmern gewählt und gehalten. So wird jeder zum aktiven Teilnehmer des Camps und wir kreieren ein Ereignis, das Konferenz und Technik einzigartig miteinander vereint.


3 Workshops und 12 Sessions

Spannende Themenfelder wie AI, Blockchain, Big Data, IoT uvm.


Persönliche Kontakte knüpfen

Lerne erfahrene IT-Spezialisten von den Partnerunternehmen des DevCamps kennen


Spannende Arbeitsfelder

Informiere Dich vor Ort über Direkteinstieg, Abschlussarbeiten, Werkstudenten, Praktika


All inclusive

Lunch- und Dinner-Buffet, Warm- und Kaltgetränke, Preise für die besten Sessions

Du möchtest selber einen Vortrag beisteuern? Dann gib dein Wunschthema einfach bei Anmeldung an und stelle dich dem demokratischen Votum der anderen Teilnehmer.

Partner

    

Ablauf

Künstliche Intelligenz und maschinelle Lernverfahren

Maschinelle Lernverfahren entwickeln sich weiter, ohne explizit programmiert zu sein. Maschinelles Lernen ist die Grundlage für selbstfahrende Autos, praktische Spracherkennung, effektive Websuche und ein stark verbessertes Verständnis des menschlichen Genoms. Maschinelles Lernen ist heute so weit verbreitet, dass Sie es wahrscheinlich Dutzende Male am Tag verwenden, ohne es zu wissen. Viele Forscher sind auch der Meinung, dass dies der beste Weg ist, um Fortschritte auf dem Weg zur menschlichen KI zu machen. Am Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Karlsruhe wird schon seit vielen Jahren an der Entwicklung und Anwendung künstlicher Intelligenz gearbeitet und geforscht. Bei dem DevCamp erfährst Du etwas zur Zukunft des maschinellen Lernens und der künstlichen Intelligenz.

So läuft’s:

09.00 Uhr Registrierung

09.30 Uhr Begrüßung / Vorstellung Workshops

10.00 Uhr Deep-Dive Workshops
Workshops namhafter Experten, kuratiert von der Gesellschaft für Informatik e.V.

12.30 Uhr Sessionplanung

13.00 Uhr Mittagspause
Lunch-Buffet, Kaltgetränke, Kaffee und Tee für alle Teilnehmer

14.00 Uhr Camp
Beim Barcamp könnt Ihr Eure Vorschläge für Sessions einbringen und das Programm aktiv mitgestalten. Hier geht’s zum Call for Papers!

17.30 Uhr Get-Together
Get-Together und Networking mit Dinner-Buffet

Speaker

Andreas Hager

Jannik Egger

Lev Lehn

Mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in über 40 Ländern ist Capgemini einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services sowie Outsourcing-Dienstleistungen. Im Jahr 2016 betrug der Umsatz der Capgemini-Gruppe 12,5 Milliarden Euro. Gemeinsam mit seinen Kunden erstellt Capgemini Geschäfts- wie auch Technologielösungen, die passgenau auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Auf der Grundlage seines weltweiten Liefermodells Rightshore® zeichnet sich Capgemini als multinationale Organisation durch seine besondere Art der Zusammenarbeit aus – die Collaborative Business ExperienceTM. Erfahren Sie mehr unter http://www.de.capgemini.com.

Nadin-Katrin Apel

Mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in über 40 Ländern ist Capgemini einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services sowie Outsourcing-Dienstleistungen. Im Jahr 2016 betrug der Umsatz der Capgemini-Gruppe 12,5 Milliarden Euro. Gemeinsam mit seinen Kunden erstellt Capgemini Geschäfts- wie auch Technologielösungen, die passgenau auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Auf der Grundlage seines weltweiten Liefermodells Rightshore® zeichnet sich Capgemini als multinationale Organisation durch seine besondere Art der Zusammenarbeit aus – die Collaborative Business ExperienceTM. Erfahren Sie mehr unter http://www.de.capgemini.com.

Robin Kurz

Mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in über 40 Ländern ist Capgemini einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services sowie Outsourcing-Dienstleistungen. Im Jahr 2016 betrug der Umsatz der Capgemini-Gruppe 12,5 Milliarden Euro. Gemeinsam mit seinen Kunden erstellt Capgemini Geschäfts- wie auch Technologielösungen, die passgenau auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Auf der Grundlage seines weltweiten Liefermodells Rightshore® zeichnet sich Capgemini als multinationale Organisation durch seine besondere Art der Zusammenarbeit aus – die Collaborative Business ExperienceTM. Erfahren Sie mehr unter http://www.de.capgemini.com.

Timo Pfrommer

Daten gelten als das Öl des 21. Jahrhunderts. Data Science beschäftigt sich mit der Extraktion von Wissen aus Daten.
Doch was ist Data Science genau? Wie, wenn überhaupt, unterscheidet sich diese Disziplin von verwandten Gebieten wie Machine Learning oder Künstlicher Intelligenz?
In dieser Präsentation gehen wir auf das Kerngeschäft eines Data Scientists ein. Abschließend werden noch einige Usecases vorgestellt, die von Capgemini in letzter Zeit bearbeitet wurden.

Impressionen

https://vimeo.com/245697695

Anmeldung

Sichere Dir jetzt Dein DevCamp Ticket!

  • 80 limitierte Plätze: Exklusiv für Fachbereiche Informatik, Ingenieurwesen, Mathematik, Physik (…)
  • Spannende Arbeitsfelder kennenlernen: AI, Blockchain, Big Data, IoT uvm.
  • Persönliche Kontakte knüpfen: Treffe Experten von namhaften Unternehmen
  • Über 100 offene Stellen: Direkteinstieg, Bachelor-/Masterthesis, Werkstudenten, Praktika
  • All inclusive: Lunch- und Dinner-Buffet, Warm- und Kaltgetränke

Tickets: 10 Euro
(inkl. Amazon Gutschein im Wert von 20 Euro)

Themenvorschläge einreichen

Du willst mit Dich beim Barcamp mit einem Thema einbringen? Dann schicke uns Deinen Vorschlag für eine der Sessions. Diese wird dann vor Ort zur Abstimmung gestellt.

 

So möchte ich meine Session (60 Min) halten:

Impulsvortrag mit anschließender DiskussionArbeitsgruppe (Erarbeiten von konkreten Lösungen zu einer gemeinsamen Fragestellung)Fishbowl (selbst organisierte “Podium-Diskussion”)Erfahrungsaustausch als Dialog (verlangsamte, achtsame Diskussion)Debating (Pro-/Contra-Diskussion)Übung / Workshop